School Of Language

School Of Language - Old Fears

Aus dem nordenglischen Sunderland kommen die Brüder David und Peter Breis, seit über zehn Jahren arbeiten sie musikalisch eng zusammen. Gemeinsam als Field Music, aber auch bei ihren jeweiligen Soloprojekten unterstützen sie sich gegenseitig und vertrauen auf die Meinung des anderen.

2008 veröffentlichte David Brewis unter dem Namen School Of Language sein Solodebüt. Es folgten zwei Alben mit Field Music (eines davon nominiert für den britischen „Mercury Music Prize“), außerdem war David Breis als Co-Produzent für die Band Maximo Park, vertonte den Stummfilm „Drifters“ aus dem Jahr 1929 und war 2013 Tourmusiker für Eleanor Friedberger.

Trotz der vielen Projekte blieb zum Glück dennoch Zeit für ein zweites Soloalbum als School Of Language: „Old Fears“, erschienen im Mai 2014.

 

 

School Of Language | Old | Memphis Industries



Kommentare sind geschlossen.